LES loadbalancer

LES loadbalancer

Lastverteilung und Verfügbarkeit zum günstigen Preis

Loadbalancer sorgen durch intelligente Lastverteilung auf mehrere Server für hohe Verfügbarkeit und kurze Antwortzeiten kritischer Web-Applikationen. Unser LES loadbalancer ist eine leistungsfähige, kostengünstige Appliance auf der Basis von BalanceNG, einer Software des deutschen Herstellers Inlab.   

LES loadbalancer

LES loadbalancer
  • Layer 2 "switching engine" basierter Software Load Balancer
  • IPv6 ready
  • Unterstützung von Direct Server Return (DSR)
  • HA-Setup möglich mit weiteren Nodes
  • SNMP Unterstützung
  • Bis zu 128 parallele Instanzen
  • Bis zu 1024 Target Server je Instanz
  • Bis zu 512 virtuelle Load Balancing Server je Instanz
  • Bis zu 4 Mio Sessions pro 512 MB RAM
2'076.20 CHF

 

Alle Preise sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, sie richten sich ausschließlich an Unternehmer (§ 14 BGB), juristische Personen des öffentlichen Rechts und an öffentlich-rechtliche Sondervermögen.

 

Flexibler und performanter Loadbalancer

Businesskritische Anwendungen müssen unter allen Umständen verfügbar sein, auch wenn die Last plötzlich sprunghaft steigt oder gar die Hardware ausfällt. Deshalb verteilen Loadbalancer den Netzwerkverkehr auf mehrere, parallel arbeitende Server. Damit sorgen sie für Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit.

Mit dem LES network und BalanceNG haben wir die perfekte Kombination für einen kostensparenden, performanten Loadbalancer im Angebot.

BalanceNG ist ein als Software implementierter Layer-2-Loadbalancer. Er wird komplett in Deutschland entwickelt und ist frei von Backdoors oder anderen Überwachungsschnittstellen. Bestätigt wird dies mit dem Zertifikat „IT Security made in Germany“ des Bundesverbands IT-Sicherheit (TeleTrusT).

IT-Security made in Germany

Der Loadbalancer BalanceNG ist seit vielen Jahren bei zahlreichen großen Telekommunikationsunternehmen in kritischen Umgebungen erfolgreich im Einsatz.

Die Software bringt einen eigenen, optimierten Netzwerk-Stack mit und unterstützt zehn verschiedene Balancing Methoden sowie konfigurierbares, agentenbasiertes Balancing. BalanceNG ist hervorragend dokumentiert. Zahlreiche Konfigurationsbeispiele erleichtern den schnellen Einstieg.

Zusammen mit unserem passiv gekühlten LES network entsteht eine Loadbalancer Appliance, die trotz ihres günstigen Preises höchste Ansprüche erfüllt: Die zehn Netzwerk-Ports der Hardware ermöglichen höchste Variabilität bei den eingesetzten Netzwerk-Topologien. Da BalanceNG massiv Gebrauch von Hyperthreading macht, nutzt die Software die vier Kerne der CPU optimal aus.


Software-Features
  • Hohe Performance dank optimiertem Netzwerk-Stack und Hyperthreading
  • Einfache Installation und Konfiguration
  • Hochverfügbarkeit mit VRRP (Virtual Router Redundancy Protocol)
  • DSR-Unterstützung (Direct Server Return)
  • Bis zu 128 virtuelle Instanzen pro Server
  • IPv6-Unterstützung
  • Zehn Load Balancing Methoden
  • Vier Health Check Methoden
  • 8 Millionen Sessions pro GB RAM

 

Hardware-Features
  • 10 Ethernet-Ports
  • Quad-Core CPU
  • Bis zu 8 GByte RAM
  • Hochwertige Industriekomponenten
  • Kompakte Abmessungen: 48 mm (H), 185 mm (B), 165 mm (T)